… 33

140804-3_KarteTuytel1

140804-3_KarteTuytel2

PIET TUYTEL

„Almost everything in my work is related to the human dimension“, sagt Piet Tuytel lakonisch über sein Werk.

Der Haarlemer Künstler zeigt in seiner ersten Soloshow in Deutschland einen Werkausschnitt aus den Jahren 2002 bis 2012. Skulpturen und Wandskulpturen aus Stahl und Aluminium sowie Zeichnungen auf Papier. Er verwendet für seine Skulpturen Industrieprodukte vom einfachen Stahl bis zum speziell ausgesuchten Heizkörper. Dieser dient als neue Oberfläche für „Zeichnungen“ der besonderen Art.

 

Assoziationen mit Duchamps objets trouvés sind irreführend.

Piet Tuytel baut eine neue Welt in der existierenden Welt. Er zeigt uns Realität von einem anderen Blickwinkel aus. Sein niederländischer Künstlerkollege Jan Maarten Voskuil schreibt in Tuytels letztem Katalog: „Je nachdem, wie Sie Tuytels Arbeiten anschauen, erhalten Sie neue Einblicke. Es sieht kristallklar aus, aber Sie erreichen niemals den Grund.“ Piet Tuytels Arbeiten sind in renommierten niederländischen Sammlungen und Museen vertreten, darunter im Stedelijk Museum in Amsterdam .

 

 

SMUDAJESCHECK GALERIE, Ehinger Straße 13, 89077 Ulm