WILLI SIBER

Biografie | Biography

1949           geboren – born in Eberhardzell (Biberach/Riß), Baden-Württemberg, D
1970-74     Universität Stuttgart – University of Stuttgart
. . . . . . . . . . . Studium der Kunstwissenschaften – Staatsexamen
. . . . . . . . . . . studies of fine arts – state examination
1970-76     Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart
. . . . . . . . . . . Meisterschüler bei Prof. Herbert Baumann Staatsexamen State academy of the visual arts inStuttgart
. . . . . . . . . . . master class of Prof. Herbert Baumann
. . . . . . . . . . . state examination
seit 1979    Ateliers in Eberhardzell-Dietenwengen und Reutlingen
since 1979 studios in Eberhardzell-Dietenwengen and Reutlingen

Mitglied im Deutschen Künstlerbund
member of the german artist association
Mitglied im Baden-Württembergischen Künstlerbund
member of artist association from Baden-Württemberg
Mitglied bei XYLON Internationale Vereinigung der Holzschneider
member of XYLON, international xylographer association
Er lebt und arbeitet in Eberhardzell.
He lives and works in Eberhardzell, Germany

Dr. Kathrin Reeckmann:

Vieles in seiner Kunst – die kalkulierte Überwältigung des Betrachters, die sinnliche Pracht, die wesentliche Rolle der Oberfläche für die Wirkung, die Transformation der eingesetzten Materialien und das Aufheben der Grenzen zwischen den Kunstgattungen – ist in oberschwäbischen Barockkirchen und -bibliotheken im Dienste der Gegenreformation als künstlerisches Mittel eingesetzt worden. Sinnliche Wahrnehmung als Mittel, die Wahrheit zu erfahren – Willi Siber übernimmt diese wesentliche Aufgabe für unsere Zeit und weist einen möglichen Weg.

Seit 1990 stellt Willi Siber weltweit in Galerien, Museen und Kunstvereinen aus. Durch seine Galerien wird er regelmäßig auf den internationalen Kunstmessen repräsentiert.

Willi Sibers künstlerisches Werk wird ergänzt durch vielfältige Kunst am Bau-Projekte.

Sammlungen |collections

Axa-Art, Köln
Bodenseekreis
Bundesrepublik Deutschland
BW-Bank, Stuttgart
BW-Bank, Mannheim
Deutsche Bank, Frankfurt
Deutsche Botschaft Buenos Aires
Deutscher Bundestag, Berlin
Kreissparkasse Lindau
Kreissparkasse Ludwigsburg
Kreissparkasse Reutlingen
Kreissparkasse Schweinfurt
Land Baden-Württemberg
Landkreis Biberach
Landkreis Ravensburg
Landkreis Reutlingen
Landkreis Sigmaringen
L-Bank, Stuttgart
Ministerium für Kultus und Sport
Museum Biberach
Museum im Prediger, Schwäbisch Gmünd
OEW-Kunstsammlung
Raiffeisenbank Rottal
Regierungspräsidium Stuttgart
Regierungspräsidium Tübingen
Sammlung Alison und Peter W. Klein, Eberdingen-Nussdorf
Sammlung Annetta und Gustav Grisard, Basel
Sammlung FER Collection, Ulm
Sammlung Hurrle, Durbach
Sammlung Marli Hoppe-Ritter, Waldenbuch
Sammlung Merckle, Ulm
Staatsgalerie Stuttgart
Städtische Sammlungen Bad Saulgau
Städtische Sammlungen Neckarsulm
Städtisches Kunstmuseum Spendhaus, Reutlingen
Städtisches Kunstmuseum, Singen
Stiftung pro Arte Kreissparkasse Biberach
Volksbank Laupheim
Zürich Versicherung, Zürich