open art // Chris tille

CHRIS TILLE »The Magic of Primal Origins«
Ausstellung bis 6. Oktober

OPEN art: FR 14.9. // 19 – 21  // ÖFFNUNG SA 15.9. + SO 16.9. // 11 – 18

Spannender Bericht von Ines Wagner,
Kultur vision aktuell: bitte hier klicken

Foto Ines Wagner, kultur vision aktuell
 
SMUDAJESCHECK MÜNCHEN
Schwindstraße 3, 80798 München, U2 Theresienstraße
ab 20.9. // DO + FR // 11 – 18 //  SA 11 – 16

 

BIG BANG // Ausschnitt

 

JOST HECKER bei SMUDAJESCHECK Preview CHRIS TILLE: bitte Pfeil klicken

 

 

 

preview OPEN art // CHRIS TILLE

PREVIEW 
CHRIS TILLE
»THE MAGIC OF PRIMAL ORIGINS«

 
Abb. »New Horizon« (Kollision zweier schwarzer Löcher), 2016, Fotoabzug, 121,3 x 184,4 cm

 

PREVIEW am Vorabend der OPEN art

CHRIS TILLE // »The Magic of Primal Origins«
DONNERSTAG // 13. SEPTEMBER // 19 UHR

EINFÜHRUNG
Gespräch mit Chris Tille und PD Dr. Torsten Enßlin, Head of the
Max-Planck-Institute for Astrophysics Planck Analysis Centre (MPAC)

SOUND
Jost Hecker, Cello

Für nähere Infos zum Künstler bitte hier und hier klicken
Die Ausstellung ist bis 6. Oktober 2018 zu sehen

   

ERÖFFNUNG OPEN art FR 14.9. // 19 – 21 // ÖFFNUNG SA 15.9. + SO 16.9. // 11 – 18

SMUDAJESCHECK MÜNCHEN
Schwindstraße 3, 80798 München, U2 Theresienstraße
ab 20.9. // DO + FR // 11 – 18 //  SA 11 – 16

 

art@smudajescheck.com, +49 173 3110309