NEWS:  ZHUANG HONG YI:
Sechs neue Flowerbeds sind gerade eingetroffen

NEWS Lev Khesin:
Arbeiten von ihm standen für das Modelabel #Berluti Pate +
Ausstellungsgespräch im Hans Erni Museum:
YouTube
NEWS:  RITA ROHLFING:
GUSTAV-LÜBCKE-MUSEUM HAMM
»HOFFENT_LICHT«

»TRAVELLING LINES«

Herzliche Einladung zum Abschluss der Ausstellung
DO 29. + FR 30. 7. | 11 – 18 // SA 31.7. | 11 – 16 UHR und nach Vereinbarung

Am 31. Juli | 14 – 16 Uhr freut sich FRAUKE SCHLITZ auf das Gespräch mit Ihnen und Euch. Von CARIN RILEY zeigen wir noch nie in München gesehene kleine Papierarbeiten aus der Mappe.

»TRAVELLING LINES« CARIN RILEY | FRAUKE SCHLITZ
17. JUNI – 31. JULI 2021

Ausstellungsansicht CARIN RILEY | Foto: Hermann Reichenwallner

Ausstellungsansicht FRAUKE SCHLITZ | CARIN RILEY | Foto: Hermann Reichenwallner

Ausstellungsansicht FRAUKE SCHLITZ | Foto: Hermann Reichenwallner

Carin Riley and Frauke Schlitz are both choosing the line as the primary tool to trace their relationship to the world. Both artists rely on the distinct qualities of their lines. In both cases the world could be described as self generating line systems. While Carin Riley relates to ancient cultural issues, Frauke Schlitz focuses on metaphorical qualities of actual urban environments.

––>> Thank you William Corwin and Tussle Magazine for the super philosophical review on »Travelling Lines«
––>> Please click here
Thank you Carin Riley for managing!!

SMUDAJESCHECK GALERIE
Schwindstraße3 | 80798 München | U2 Theresienstraße
+49 (0)173 3110309 | art@smudajescheck.com

DO + FR 11 – 18 // SA 11 – 16 UHR und nach Vereinbarung

Im August ist die Galerie nur nach Terminvereinbarung geöffnet.